Delft Consulting

Über uns

Delft Consulting ist in der Region rund um Luxemburg tätig, einschließlich Belgien, Westdeutschland (NW, RP, SL, HE),  und Nordostfrankreich.

Wir beraten KMUs in den Bereichen Industrie, Produktion, Einzelhandel, Vertrieb und Logistik mit Schwerpunkt auf Effizienzsteigerung sowie Kosten- und Abfallreduzierung.

Unsere Expertise erstreckt sich über die gesamte End-to-End-Supply Chain.

Für weitere Informationen zu den verschiedenen Supply Chain-Praxisbereichen, fahren Sie mit der Maus über die entsprechenden Symbole.

Beschaffungsprozesse können von Supply-Chain-Tools wie Lieferanten-kollaboration, Bestell-managementsystemen, Transportoptimierung, Verkürzung der Lieferzeiten, Risikomanagement und CPFR (Kollaborative Planung, Prognose und Wiederbefüllung) profitieren.
Viele mittelständische Unternehmen haben erhebliches ungenutztes Einsparungspotenzial bei Produktionsmethoden wie Lean Operations, Just-in-Time (JIT), schnellen Rüstwechseln (SMED) und Kaizen sowie vielen Komponenten des IWS von P&G,
Wir unterstützen Sie bei der Integration von cross-funktionalen Prozessen (S&OP 2.0, IBP, ...) zur Steigerung der Effizienz und zur besseren Anpassung der Nachfrage- und Angebotsplanung an kommerzielle Pläne und Erwartungen.
Wir helfen Ihnen bei der Identifizierung potenzieller Verbesserungen. Diese können verschiedene Techniken umfassen, wie beispielsweise eine effiziente Slotting-Strategie, LEAN-Praktiken, Ansätze für periodische Inventuren und Zusammenarbeit mit Ihren Lieferanten.
Minimieren Sie Ihre Kosten, Überschüsse, Abschreibungen und Verschwendung mit effizienten Lagerbewirt-schaftungstechniken wie EOQ, ökonomische Pufferlevel, Klassifikation und VMI.
Logistikoperationen können durch eine Vielzahl praktischer und kosteneffektiver Techniken verbessert werden, wie Routenoptimierung, OMS (Auftragsmanagement-System), Cross-Docking, Perfekte Bereitstellung und Lösungen für die letzte Meile.
Entscheidend für Wachstum, Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit, ist es Ihre Innovations-leistung zu steigern. Leicht umzusetzende Techniken sind gelenkte Ideenfindung, offene Innovation, schnelle Prototypenentwicklung und funktionsübergreifendes Trichtermanagement.
Wir bieten Beratung zu verschiedenen Methodologien für kontinuierliche Verbesserung (CI) an, die auf TPM, LEAN und Six Sigma basieren. Dazu gehören Techniken wie PDCA, Kaizen, Kanban, 5S, RCA, Gemba und Value Stream Mapping.
Effizientes, gründliches Projektmanagement ist entscheidend für alle Supply Chains. Wir können Ihnen helfen, Ihre Prozesse mit Tools wie Charters, WBS (Work Breakdown Structure), Stages & Gates-Methoden, integriertem Programmmanagement und Veränderungs-prozessen zu stärken.

Delft Consulting ist in der Region rund um Luxemburg tätig, einschließlich Belgien, Westdeutschland (NW, RP, SL, HE),  und Nordostfrankreich.

Wir beraten KMUs in den Bereichen Industrie, Produktion, Einzelhandel, Vertrieb und Logistik mit Schwerpunkt auf Effizienzsteigerung sowie Kosten- und Abfallreduzierung.

Unsere Expertise erstreckt sich über die gesamte End-to-End-Supply Chain.

Siehe die unten stehenden Supply Chain-Praktiken, für weitere Informationen.

Beschaffungsprozesse können von Supply-Chain-Tools wie Lieferantenkollaboration, Bestellmanagementsystemen, Transportoptimierung, Verkürzung der Lieferzeiten, Risikomanagement und CPFR (Kollaborative Planung, Prognose und Wiederbefüllung) profitieren.

Viele mittelständische Unternehmen haben erhebliches ungenutztes Einsparungspotenzial bei Produktionsmethoden wie Lean Operations, Just-in-Time (JIT), schnellen Rüstwechseln (SMED) und Kaizen sowie vielen Komponenten des IWS von P&G, wie SOPs, VSM und visuellem Management.

Wir unterstützen Sie bei der Integration von cross-funktionalen Prozessen (S&OP 2.0, IBP, …) zur Steigerung der Effizienz und zur besseren Anpassung der Nachfrage- und Angebotsplanung an kommerzielle Pläne und Erwartungen.

Abhängig von Ihren aktuellen Betriebsabläufen helfen wir Ihnen bei der Identifizierung potenzieller Verbesserungen. Diese können verschiedene Techniken umfassen, wie beispielsweise eine effiziente Slotting-Strategie, verschiedene LEAN-Praktiken, Ansätze für periodische Inventuren und Optionen zur Zusammenarbeit mit Ihren Lieferanten.

Minimieren Sie Ihre Kosten, Überschüsse, Abschreibungen und Verschwendung mit effizienten Lagerbewirtschaftungstechniken wie EOQ, ökonomische Pufferlevel, Klassifikation und VMI.

Logistikoperationen können durch eine Vielzahl praktischer und kosteneffektiver Techniken verbessert werden, wie Routenoptimierung, OMS (Auftragsmanagement-System), Cross-Docking, Optimierung von (Neu-)Verpackungen, perfekte Bereitstellung und Lösungen für die letzte Meile.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre effektive Innovationsleistung zu steigern, die für Wachstum, Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit entscheidend ist. Hierbei setzen wir verschiedene leicht umzusetzende Techniken ein, darunter gelenkte Ideenfindung, schnelle Prototypenentwicklung, offene Innovation und funktionsübergreifendes Trichtermanagement auf der Grundlage von Innovationsmetriken.

Wir bieten Beratung zu verschiedenen Methodologien für kontinuierliche Verbesserung (CI) an, die auf TPM, LEAN und Six Sigma basieren. Dazu gehören Techniken wie PDCA, Kaizen, Kanban, 5S, RCA, 5 Warum, Gemba und Value Stream Mapping.

Effizientes, aber gründliches Projektmanagement ist entscheidend für alle Supply Chains. Wir können Ihnen helfen, Ihre Prozesse mit Tools wie Charters, WBS (Work Breakdown Structure), einer Stages & Gates-Methode, integriertem Programmmanagement und Veränderungsprozessen zu stärken.

Delf Consulting logo Small

Warum Delft Consulting wählen?

Es gibt mehrere Quellen für Supply Chain-Beratung in der Region, aber dies sind die Gründe, warum wir einzigartig positioniert sind, um Ihren Anforderungen am besten gerecht zu werden:

Orange chevron Medium

Fokus

Delft Consulting konzentriert sich ausschließlich auf Supply Chain: Diese Spezialisierung ist notwendig, um effektiv auf Ihre individuellen Anforderungen reagieren zu können.

Orange chevron Medium

Individuelle Anpassung

Anstatt auf Standardvorlagen zurückzugreifen, die für andere entwickelt wurden, entwerfen wir Lösungen, die genau zu Ihrer Struktur passen.

Orange chevron Medium

Umfassende Fachkenntnisse

Delft Consulting wird von Bernhard de Pauw Gerlings [ ↓ ] geleitet, einem professionellen Supply Chain-Experten mit über 25 Jahren praktischer Erfahrung. Seine umfangreiche Expertise erstreckt sich von bewährten Praktiken bei einigen der weltweit größten und renommiertesten* multinationalen Unternehmen bis hin zu kleineren Einzelhandelsumgebungen.

Orange chevron Medium

Kennen Sie Ihren Ansprechpartner

Bernhard ist Ihr garantierter Partner. Während Ihres Projekts erfolgt niemals ein Wechsel zu unerfahrenen Junior-Beratern.

Orange chevron Medium

Effiziente Struktur

Wir tragen nicht die hohen Fixkosten eines großen Unternehmens, was es uns ermöglicht, wettbewerbsfähige Preise anzubieten.

Orange chevron Medium

Ihre Sprache

Zusätzlich zu Deutsch ist Delft Consulting in der Lage, in Englisch, Französisch und Niederländisch mit Ihren Teams zu kommunizieren.

Orange chevron Medium

Verhaltenskodex

Durch die Einhaltung unseres Verhaltenskodex handelt Delft Consulting mit Integrität, Transparenz und einem Engagement für ethisches Geschäftsverhalten. Unterstützung dieser Grundsätze zielen wir darauf ab, einen vertrauenswürdigen und ethischen Ansatz in allen Geschäftsbeziehungen zu gewährleisten.

Profile pic Bernhard de Pauw Gerlings
Bernhard G.A. de Pauw Gerlings
(personal page)
hexagons with company logos where BdPG worked


Mit über 25 Jahren Erfahrung hat er zahlreiche Projekte, Programme, Abteilungen und Teams in einigen der weltweit führenden Supply Chain-Unternehmen* geleitet.
Zudem hatte er Vorstands- und Direktorenpositionen in KMU-Unternehmen inne.

study logos 3


Abschluss in Chemischer Verfahrenstechnik von der TU Delft.
Master in Business Economics & Management von der IFP School, Paris.
Trainer des P&G Advanced Project Management-Kurses.
Zertifikate in Informatik, Python, KI von der Harvard University.
Zertifizierter LEAN / Six Sigma Black Belt.
Zertifizierter CSCMP Procurement Professional.

world map with work locations


Derzeit in Luxemburg ansässig, ursprünglich aus Delft, Niederlande. Hauptsächlich in Europa tätig gewesen, aber auch häufig außerhalb: hat Projekte in den USA, Kanada, Brasilien, Nordafrika, dem Nahen Osten, Indien, der Mongolei, Südostasien und Australien geleitet.

photo of Gartner Supply Chain Top 25 and Masters report

Gartner® würdigt weiterhin anhaltende Leistungen in der Supply Chain durch die Kategorie „Masters„, die 2015 eingeführt wurde.

Um als Masters betrachtet zu werden, müssen Unternehmen mindestens 7 der letzten 10 Jahre lang Top-5 Platzierungen in der Gesamtwertung erreicht haben. Nur P&G, Amazon, Apple und Unilever erfüllten die Anforderungen für diese Kategorie im Jahr 2023.